Jakob Mäder – Remember EP (Constant Change)

Mit Veröffentlichung seiner EP „Remember“ am 26.02.2021 startet Jakob Mäder zugleich sein eigenes Label unter dem Namen „Constant Change“.

Wir durften vorab in seine erste EP reinhören und wollen hier einen kleinen Vorgeschmack geben.

Review

Schon ein Blick auf die Tracktitel lässt meine Synapsen sprudeln.
Die Namen „All Will Be Fine“, „Relax Euphoria“ oder „Nights At Home” holen mich einfach direkt ab und ich bin bereit meine volle Aufmerksamkeit den Klängen hinzugeben.
Der vierte Titel im Bunde lautet übrigens, wie auch das Label „Constant Change“.
All right – dann lass‘ mal hören!

Melodische Synthies wo das Ohr auch hört, dazu knallige Drums – so muss House für mich!
In den 4 Tracks der EP steckt so viel Positivität und zugleich eine Melancholie, welche mich beim Hören durch eine Achterbahn der Gefühle fahren lässt.

Mal sehe ich mich im 8-Bit-Stil im Cabrio bei Abendrot durch den Grand-Canyon flitzen, mal finde ich mich wild tanzend in der Dresdenbar und vergesse die eigentlich trübe Corona-Stimmung.

Zuletzt bleibt aber auf jeden Fall ein fröhliches Grinsen in meinem Gesicht stehen.

Fazit: Vollgepumpt mit Glückseligkeitssound – 10/10!

 

 

Chris

Online-Redakteur, Webmaster

Szene-Aktivist. Geprägt von vielen positiven Partyerlebnissen, sowie reichlich guter Musik, geht es nun darum, der Szene etwas zurück zu geben.